Das Beatboxen ist eine Technick in der durch den Einsatz von Athmung, Lippen, Zunge und der Stimme musiziert wird.  Durch elektronische Versterkung mit einem Mikrofon entstehen mehr Möglichkeiten für den / die BeatboxerIn. Leise Zisch- und Klackgeräusche werden so deutlich hörbar und es entsteht eine Bühnensituation durch die verlagerung der Geräuschquelle.  

In Gruppen werden durch den Einsatz von Beatbox neue Austasuchmöglichkeiten geschaffen. Die Beatboxtechnick ist dabei die Sprache in der die Beteiligten miteinander kommunizieren. Der Rhytmus ist das verbindene Element und hat strukturirende Eigenschaften im Ablauf der Kommunikation.

 

 

In der Hip Hop Kultur wird zu Beatbox-Gesang oft ein improvisirter Schlagabtausch mit Worten geführt.

ungefähr so:
 

verschiedene Beatbox-Techniken und Stiele werden erklärt und vorgeführt

 

Die Grundlagen des Beatboxen

Bass       Snare       Hihat

 

"Pressure Beatbox"

"Flow Beatbox"

"Effects Beatbox"

 

2-Stimmiges Beatboxen

 

Lerne mit Hife von Zwerchfell und Stimme deine Beatbox zu verstärken

 

   Individuelle Beatbox Beratung

            von staatlichanerkantem Erzieher

                        Jakob Kilzer a.k.a Jibel Jay                                                       

 

 t.me/jibeljay

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now